Sie sind hier: Die Projekte / Tradition des Töpferhandwerks / Literatur
Tradition, Technologie und Kommunikationsstrukturen des Töpferhandwerks der Trichterbecherkultur

Literatur

Daszkiewicz, M. u. Prinke, D., 1999: Archäokeramologische Untersuchungen zur Trichterbecherkultur in Kujawien (Zentralpolen). Ethnographisch-Archäologische Zeitschrift 40, 299-336.

Drews, G., 1982: Geochemische Klassifizierung und Lokalisierung keramischer Bodenfunde. Ein Beitrag zur Problematik der Klassifizierung keramischer Bodenfunde und der Bestimmung ihrer Rohstofflager mit geochemischen Methoden am Beispiel der neolithischen Keramik der Siedlung Hüde I am Dümmer See. Jahrb. RGZM 23/24, 1976/77, 229-249.

Brorsson, T., 2007: Keramiken – en teknologisk undersökning. In: M. Andersson (Hrsg.), Kustslättens mötesplatser, 182-202. Stockholm.

Hallgren, F., 2008: Identitet i praktik. Lokala, regionala och överregionala sociala sammanhang inom nordlig trattbägarkultur. Coast to coast books 17. Uppsala.

Hulthén, B., 1976: On Thermal Colour Test. Norwegian Archaeological Review 9, 1-6.

Hulthén, B., 1977: On ceramic technology during the Scanian Neolithic and Bronze Age. Theses and papers in Northern-European archaeology 6. Stockholm.

Hulthén, B., 1983: Untersuchungen zur Keramik des frühneolithischen Fundplatzes Siggeneben-Süd. In: J. Meurers-Balke, Siggeneben-Süd. Ein Fundplatz der frühen Trichterbecherkultur an der holsteinischen Ostseeküste. Offa-Bücher 50, 103-108.

Hulthén, B. 1994: Magerungsvariationen in der nordeuropäischen Trichterbecherkeramik. In: J. Hoika (Hrsg.), Beiträge zur frühneolithischen Trichterbecherkultur im westlichen Ostseegebiet. 1. Internationales Trichterbechersymposium in Schleswig vom 4. bis 7. März 1985. Untersuchungen und Materialien zur Steinzeit in Schleswig-Holstein 1, 133-135. Neumünster.

Kossian, R., 2007: Hunte 1. Ein mittel- bis spätneolithischer und frühbronzezeitlicher Siedlungsplatz am Dümmer, Ldkr. Diepholz (Niedersachsen). Die Ergebnisse der Ausgrabungen des Reichsamtes für Vorgeschichte in den Jahren 1938 bis 1940. Veröffentlichungen der archäologischen Sammlungen des Landesmuseums Hannover 52. Kerpen-Loogh.

Larsson, Å. M., 2009: Breaking and making. Bodies and pots. Material and ritual practices in Sweden in the third millennium BC. AUN 40. Uppsala.

Meurers-Balke, J. u. a., 1985 : Neukirchen-Bostholm, Kreis Schleswig-Flensburg. Ein Siedlungsplatz der mittelneolithischen Trichterbecherkultur an der Flensburger Aussenförde. Offa 42, 273-345.

Nösler, D. u. a., 2012: Neue Forschungen zur Tradition, Technologie und Kommunikationsstrukturen des Töpferhandwerks der Trichterbecherkultur - erste Ergebnisse archäometrischer Untersuchungen. In: M. Hinz u. J. Müller (Hrsg.), Siedlung, Grabenwerk, Großsteingrab. Studien zu Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt der Trichterbechergruppen im nördlichen Mitteleuropa, 463-471. Bonn.