Sie sind hier: Die Projekte / Megalithanlagen und Siedlungsmuster in Ostholstein / Kooperationspartner
Megalithanlagen und Siedlungsmuster im trichterbecherzeitlichen Ostholstein (3500-2700 v.Chr.): Mittleres Travetal und Westlicher Oldenburger Graben

Dr. rer. nat. Ulrich Schmölcke

Dr. rer. nat. Ulrich Schmölcke vom Institut für Spezielle Zoologie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel hat die wissenschaftliche Auswertung der Tierknochen des Projektes übernommen.


Kontakt: 

Am Botanischen Garten 1-9

24118 Kiel

+49 431 880-4521

Email: u_schm@yahoo.de